Home, Asia, Europe, North America, Latin America and Caribbean, Oceania, News, Sitemap
Home / Thailand / Your Stories
loading map..
The Your Stories section is all about you! Please take a minute to tell visitors of the ILGA website about what LGBTI life is like in reality. Please submit your personal story and share your experience!

YOUR STORIES
Share your experiences in THAILAND - Let others know what it’s like to be LGBTI in your country! If an experience is meaningful for you, it will probably be meaningful for someone else. On whatever topic, whether good or bad, your story is how the world knows about your country and LGBTI life. By selecting tags that mark the topic your story, others can learn from your experience.
Note this is a public forum so take care when attaching any e-mail addresses or phone numbers. Nasty people may be viewing this site as well as friends! There is no need to be registered on the website, and your story will be completely anonymous.
Let us know a bit more about your story by clicking on the following (optional):
name:
relevant to..
What does your lived experience relate to?
I currently live in..

Readers Experiences

This is what people are saying about life for LGBTI people in THAILAND...
sort by: [most recent] [most popular]

showing stories 1-50

Roopu C Austine (user currently living in INDIA) posted for readers on 10/07/2010 +10
link
hiii...my name is ROOPU C AUSTINE and I am a man.I just want to change my sex.If anybody can help me please.I dont know any hospitals
add response to story
tomchic (user currently living in THAILAND) posted for lesbian readers on 20/08/2011 +0
link
http://www.ebay.com/itm/160621630482?var=&ssPageName;=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1555.l2649#ht_3779wt_1350
add response to story
nueng (user currently living in THAILAND) posted for gay readers on 01/08/2011 tagged with human rights, laws and leadership , marriage / civil unions +0
link
ich bin seit 3 1/2 jahren mit meinem boy-friend zusammen. nach 2 jahren habe ich erfahren, dass er von burma nach thailand geflohen war, als er noch ein baby war. wir haben den festen wunsch zusammen zu bleiben und somit wollen wir heiraten, da ich nach schweizer recht heiraten kann. nun haben wir nur probleme, mein boy-friend hat keine papiere (pass,ID,geburtsurkunde) er besitzt ledeglich eine THAI-ID.CARD für anerkannte flüchtlinge.
ohne papiere keine heirat und somit schrieb ich alle bekannten organistaionen in der hoffnung um hilfe. jede aber wirklich jede bekannte organisation verweigert die hilfe, da sie nicht einzelne unterstützen können (da kann ich nur lachen...siehe weiterer teil der geschichte). hat ein flüchtling denn keine rechte ein mensch zu sein und nach willen frei entscheiden?

auch bin ich der meinung, dass die hilfsorganisationen nicht recht helfen können oder wollen. in weiterem wurde er im jahr 2010 angefragt ob er einen mann in einem condominium besuchen möchte, er muss dafür selbstbefriedigung machen und bekomme dafür 2000 thb = CA. 50 euro. ALS ER DORT ANGEKOMMEN WAR, MUSSTE ER SEX MIT EINEM ANDEREN JUNGEN MACHEN UND ZUGLEICH WURDEN SIE GEFILMT. mein boy hat mir das seit einigen monaten gebeichtet und sofort stellte ich nachforschungen an. die videos werden im internet auf 100 von seiten öffentlich gezeigt und verkauft. diese jungs werden von skuperlosen europear die viel geld damit verdienen ausgenommen.
mit welchem recht dürfen sie diese ins internet stellen oder verkaufen?

wer hilft?

1. wie können mein boy-friend und ich ohne papiere heiraten oder wie kann man papiere anschaffen?

2. wie und wo können wir diese perversen internet sex anzeigen und wie die bilder und filme aus dem internet löschen?

es zeigt wieder einmal, wie geld die welt regiert auf kosten von unerfahrenen jugendlichen, mein boyfreind ist 20 jahre alt.

nueng31@live.com
add response to story
Bookmark and Share